Gründung der Wähler-Initiative der MLPD/Offene Liste

16.11.2012: Am Samstag, den 10. November, gründete sich mit knapp 20 Personen die "Wähler-Initiative Josef Buck und Anne Mainka".

In der angeregten Diskussion über die Situation, in der sich die Menschheit befindet, stellten sich der Direktkandiadt Josef Buck und die Kandidatin der Landesliste, Anne Mainka, vor. Josef (Sepp) ist Industrie-Arbeiter und kämpft seit Jahrzehnten für die Befreiung der Arbeiterklasse von Ausbeutung und Unterdrückung. Er ist aktiv in der Montagsbewegung Mannheim und tritt offen für den echten Sozialismus auf.

Anne ist Verwaltungsangestellte und alleinerziehend; ihr Hauptaugenmerk gilt der Befreiung der Frau, indem sie u.a. für eine flächendeckende öffentliche Versorgung aller Kinder mit Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen eintritt und sich für kostenlose Bildung von der Krippe bis zur Uni einsetzt.

Die Wähler-Initiative wählte zunächst einen Vorstand aus 3 Personen - dem auch die beiden Kandidaten angehören - , und beschloss, sich monatlich treffen zu wollen. Beim nächsten mal  werden u.a. die Grundsätze der Wähler-Initiative sowie der Kandidaten beschlossen und Trupps gebildet, die die verschiedensten Aufgaben abdecken wollen.

Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen!

Nächstes Treffen:

Samstag, 8. Dezember, 13:00 - 15:00 im Bürgerhaus Neckarstadt-West.

Artikelaktionen

MLPD Mannheim/Heidelberg