Klartext

Die MLPD nimmt Stellung
MLPD - Arbeiterpartei der Zukunft

MLPD - Arbeiterpartei der Zukunft

Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) ist die radikal linke und revolutionäre Alternative zu allen anderen politischen Kräften in der deutschen Parteienlandschaft. Sie tritt für den echten Sozialismus ein. In Groß- und Riesenbetrieben zählen ihre Mitglieder zum klassenkämpferischen Kern der Belegschaften. Mehr…

Weg mit den Hartz-Gesetzen

Weg mit den Hartz-Gesetzen

Versprochen wurde von der SPD/Grünen-Regierung mit der „Agenda 2010“ und ihren Hartz-Gesetzen im Jahre 2004 das Blaue vom Himmel: Halbierung der Arbeitslosenzahl, Sanierung der Staatsschulden und anhaltender Wirtschaftsaufschwung. Stattdessen haben wir heute eine Umwandlung von Voll- in Teilzeitarbeitsplätze und Niedriglöhne auf breiter Front. Mehr…

Gib Antikommunismus keine Chance

Gib Antikommunismus keine Chance

Deutschland feiert sich gern als Musterdemokratie. Doch demokratische Rechte und Freiheiten werden nur auf antikommunistischer Grundlage gewährt. Mit dieser Staatsdoktrin wurde 1956 die revolutionäre KPD verboten. Unter SPD-Bundeskanzler Willi Brandt wurden in den 1970er Jahren Kommunisten mit Berufsverboten verfolgt. Gegen die MLPD wird seit ihrer Gründung 1982 eine Politik der relativen Isolierung betrieben. Mehr…

Verbot aller faschistischer Organisationen

Verbot aller faschistischer Organisationen

Jahrelang hat die Bundesregierung und ihr Inlandsgeheimdienst die Neofaschisten mehr oder weniger offen verharmlost; angeblich seien sie weitgehend „ungefährlich“. Mehr…

Keine deutschen Truppen ins Ausland

Keine deutschen Truppen ins Ausland

Die deutsche Regierung brüstet sich mit ihrer angeblich „friedlichen Außenpolitik“. Dabei beteiligt sich die Bundeswehr mit über 6.000 Soldaten an Auslands- und Kriegseinsätzen in 15 Ländern. Angeblich erfolgen auch diese Militäreinsätze allein zum Schutz von „Menschenrechten“. In Afghanistan hat sich aber seit dem Einsatz die Lage der Frauen und Mädchen nochmals verschlimmert. Und seit wann interessiert sich die Regierung überhaupt für die Rechte der Massen? Mehr…

Artikelaktionen

MLPD Mannheim/Heidelberg