Solidaritätserklärung für die Arbeiter des Marikana-Bergwerks in Rustenburg/Südafrika

28.08.2012 Die 385. Mannheimer Montagsdemo beschloss folgende Solidaritätserklärung an die Kumpel vom Platin-Bergwerk Rustenburg:

„Liebe Kollegen,
wir – die Montagsdemo in Mannheim – möchten Euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen.
Wir sind betroffen und empört, dass die Polizei friedlich streikende Kumpel mit schweren Maschinengewehren überfallen und niedergemäht hat! Das ist ein Massaker, ohne Gegenwehr verübt, das von der gesamten Menschheit geächtet werden muss. Dass dieses Massaker in einem kapitalistischen Land, das unter der politischen Führung des ANC steht, durchgeführt wurde, ist besonders tragisch, denn der ANC hat auch einen Menschen wie Nelson Mandela hervorgebracht!
35 Menschen, die Familien hinterlassen, die nun ohne Ehemänner, Väter, Brüder weiterleben müssen, sind ein Indiz für die Grausamkeit des kapitalistischen Systems. Wir fordern die Freilassung der verhafteten Arbeiter und die Bestrafung der Verantwortlichen für diese Verbrechen!
Hoch die internationale Solidarität!“

Artikelaktionen

MLPD Mannheim/Heidelberg