Revolutionärer Weg 27-28 - Der Klassenkampf und der Kampf um die Befreiung der Frau

Die Frauen haben insbesondere durch ihre Einbeziehung in die gesellschaftliche Produktion und in verschiedenen gesellschaftlichen Bewegungen ein neues Selbstbewusstsein herausgebildet. Das hat den Kampf um ihre Befreiung wieder verstärkt ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Mit ihrer Streitschrift wollen die beiden Autoren einen Beitrag zu dieser gesellschaftlichen Diskussion leisten. Sie ergreifen dabei konsequent Partei für die Befreiung der Frau in einer von Ausbeutung und Unterdrückung befreiten Gesellschaft.

2 Bücher
insgesamt 337 Seiten

Preis I. Teil: 9,50 €
Preis II. Teil: 9 €

Zu bestellen bei: www.people-to-people.de

Artikelaktionen

MLPD Mannheim/Heidelberg